Flug nach London

Home/Flugziele/Flug nach London
Flug nach London 2016-12-02T12:45:55+00:00

Flugstrecke

Der Flug nach London ist von einem der folgenden deutschen Flughäfen möglich:

  • Flug von Düsseldorf (DUS) nach London (Entfernung: ca. 502 km – Direktflug, Flugzeit: 1h 25 min, Fluggesellschaft: Lufthansa, Air Berlin, Easy Jet, British Airways, Ryanair, Flybe, Germanwings)
  • Flug von Köln (CGN) nach London (Entfernung: ca. 533 km – Direktflug, Flugzeit: 1h 20 min, Fluggesellschaft: Lufthansa, Germanwings, BMI, Easy Jet, Norwegian Air)
  • Flug von Dortmund(DTM) nach London (Entfernung: ca. 559 km – Direktflug, Flugzeit: 1h 20 min, Fluggesellschaft: Easy Jet, Ryanair)
  • Flug von Münster (FMO) nach London (Entfernung: ca. 565 km – Direktflug, Flugzeit: 1h 40 min, Fluggesellschaft: Lufthansa, Air Berlin, Air France, Cityjet)
  • Flug von Paderborn (PAD) nach London (Entfernung: ca. 639 km – Direktflug, Flugzeit: 1h 45 min, Fluggesellschaft: Air Berlin, Air France)
  • Flug von Bremen (BRE) nach London (Entfernung: ca. 653 km – Direktflug, Flugzeit: 1h 15 min, Fluggesellschaft: Lufthansa, Ryanair, Germanwings, Easy Jet)
  • Flug von Frankfurt am Main (FRA) nach London (Entfernung: ca. 654 km – Direktflug, Flugzeit: 1h 33 min, Fluggesellschaft: Lufthansa, BMI, British Airways, Ryanair, Brussels Airlines )
  • Flug von Hannover (HAJ) nach London (Entfernung: ca. 704 km – Direktflug, Flugzeit: 1h 30 min, Fluggesellschaft: Lufthansa, Germanwings, Air Berlin, BMI, British Airways, Brussels Airlines)
  • Flug von Hamburg (HAM) nach London (Entfernung: ca. 747 km – Direktflug, Flugzeit: 1h 40 min, Fluggesellschaft: Lufthansa, Air Berlin, Germanwings, British Airways, BMI, Ryanair, Easy Jet, Norwegian Air, Brussels Airlines, Air Baltic)
  • Flug von Stuttgart (STR) nach London (Entfernung: ca. 755 km – Direktflug, Flugzeit: 1h 40 min, Fluggesellschaft: Lufthansa, Germanwings, Air Berlin, BMI, British Airways, Vueling Airlines)
  • Flug von Nürnberg (NUE) nach London (Entfernung: ca. 845 km- Direktflug, Flugzeit: 1h 50 min, Fluggesellschaft: Lufthansa, British Airways, Air France, Air Berlin, Ryanair, Vueling Airlines)
  • Flug von Leipzig (LEJ) nach London (Entfernung: ca. 878 km – Direktflug, Flugzeit: 1h 45 min, Fluggesellschaft: Ryanair, Germanwings)
    Flug von München (MUC) nach London (Entfernung: ca. 947 km – Direktflug, Flugzeit: 2h 00 min, Fluggesellschaft: Lufthansa, Air Berlin, Aer Lingus, British Airways, BMI, Monarch Airlines, Easy Jet, Brussels Airlines, Norwegian Air)
  • Flug von Berlin (BER) nach London (Entfernung: ca. 948 km – Direktflug, Flugzeit: 1h 56 min, Fluggesellschaft: Lufthansa, Air Berlin, Quantas Airways, British Airways, Easy Jet, BMI, Ryanair)
  • Flug von Dresden (DRS) nach London (Entfernung: ca. 989 km – Direktflug, Flugzeit: 2h 00 min, Fluggesellschaft: Lufthansa, Air Berlin, Germanwings, Air France)

Die angegebene Flugdauer hängt jedoch von dem Fliegertyp, der Jahreszeit und Wetterverhältnissen ab. Alle Nonstop – Flüge werden im Verlauf des Tages größtenteils in einem 30 – 60 min. Takt angeboten, sodass man bundesweit ziemlich flexibel und durch einen guten Flugvergleich im Internet sehr günstig fliegen kann.

Erleben Sie London aus seiner prachtvollen Seite © Andres Rodriguez /deopsitphotos.com

Erleben Sie London aus seiner prachtvollen Seite © Andres Rodriguez /deopsitphotos.com

Flugziel London

Eines der häufigsten und beliebtesten Ziele von Städtereisen ist zweifellos die Englische Hauptstadt London. Diese historische Weltmetropole liegt im Südosten Englands an der Themse und gilt als die kontrastreichste und kosmopolitischste Stadt der Welt. Sie ist so vielseitig und faszinierend, dass man beim aller ersten Besuch kaum Worte findet, um sie passend zu beschreiben. London ist das Weltzentrum von Kunst, Politik, Entertainment und Mode. Die meisten Touristenattraktionen dieser Stadt befinden sich an der nördlichen Küste der Themse, wo sich zahlreiche Museen, Kunstgalerien, Theater und viele anderen interessanten und beeindruckenden Sehenswürdigkeiten befinden.

Der Buckingham Palace

Eines der wichtigsten und stolzesten Londoner Wahrzeichen ist ohne Zweifel der weltberühmte Buckingham Palace. Dieser wunderschöne Gebäudekomplex im Stadtbezirk City of Westminister gilt als die offizielle Residenz des britischen Monarchen und fungiert aktuell als Amtssitz und zugleich die Londoner Residenz Ihrer Majestät der Königin. Der Buckingham Palace gehört zu den TOP 10 Londoner Sehenswürdigkeiten und stellt somit den ultimativen Touristenmagnet dieser prachtvollen Metropole dar. Aus diesem Grund wird es den Besuchern ermöglicht täglich von 10:00 bis 17:30 den Südflügel des Schlosses zu betreten und dort eine großartige Bilder Galerie über das Leben am englischen Hofe zu bewundern. In der Sommerzeit werden für die Besucher auch spezielle Führungen durch die 19 State Rooms angeboten. Auf diese Weise bekommt man die einmalige Gelegenheit einen kurzen Blick hinter die Kulissen des Buckingham Palace zu werfen. In den wunderschönen, prachtvollen Räumen wird man außerdem einige der Schätze aus der Royal Collection (z. B das Gemälde von Rubens oder Rembrandt) bewundern können und interessante Fakten aus dem Privatleben der Royal Familie erfahren.

Das House of Parliament und der Big Ben bei Nacht © Markus Gann /pixelio.de

Das House of Parliament und der Big Ben bei Nacht © Markus Gann /pixelio.de

Das House of Parliament und der Big Ben

Zu einer weiteren ganz besonderen Sehenswürdigkeit Londons gehört das riesige House of Parliament und selbstverständlich der wunderschöne Big Ben. Im berühmten House of Parliament werden, wie der Name schon sagt, die politischen Entscheidungen des britischen Parlaments getroffen. Dieses wunderschöne architektonische Meisterwerk, erbaut im außergewöhnlichen neugotischen Stil, wird besonders durch seine massive Bauweise und die hohen Türme hervorgehoben. Der höchste dieser 4 Türme vom Palace of Westminister ist der viereckige 98,45 Meter hohe Victoria Tower an der Südwestecke. In diesem Turm befindet sich aktuell das Englische „Parliamentary Archiv“. Wer an London denkt, hat normalerweise sofort den berühmten Big Ben vor Augen. Der Big Ben stellt in erster Linie eine 13,5 Tonnen schwere Glocke in dem prachtvollen 100 m hohen Uhrturm am Palace of Westminister dar. Jede Stunde schlägt der riesige Big Ben eine Melodie des berühmten Londoner Glockenspiels – Arie aus dem „Messiah“ von Georg Friedrich Händel und fasziniert Tausende von Touristen aus aller Welt immer wieder aufs Neue. Es wird oft gesagt, dass der Big Ben als die stolzeste Visitenkarte Englands und zugleich der berühmteste Uhrturm auf der ganzen Welt gilt.

Weitere wichtige Sehenswürdigkeiten Londons

Weiterhin zählt zu den prachtvollen Sehenswürdigkeiten in London die auf dem Ludgate Hill stehende St.Paul´s Kathedrale. Sie gehört zu den wichtigsten Kirchen dieser wunderschönen alten Stadt und verbirgt neben der wundervollen Bauweise und der prachtvollen Außenfassade auch jede Menge interessanter geschichtlicher Ereignisse, die sich im Rahmen einer Führung durch die Kathedrale offenbaren werden. Ihre Geschichte geht bis an den Anfang des 7. Jahrhunderts zurück. Im Laufe der Zeit wurde diese Kirche mehrere Male zum Brandopfer, ist ziemlich oft umgebaut und neusaniert worden, bis sie im Jahr 1666 komplett zerstört und anschließend im Jahr 1676 wieder aufgebaut wurde. Unter einer Vielfalt von Londoner Sehenswürdigkeiten sollten außerdem: der Tower von London, die London Bridge, Trafalgar Square und The London Eye besichtigt und erlebt werden. Auch der Besuch des weltberühmten Londoner Theater-Bezirks – West End ist im Rahmen einer Stadtführung ebenfalls unsere absolute Empfehlung. Um wenigstens die Hälfte aller Londoner Sehenswürdigkeiten erleben zu können, braucht man mindestens eine Woche Aufenthalt in dieser herrlichen alten Großstadt. Jedoch reich oft ein Kurztrip nach London, um das dortige pulsierende Leben sofort zu spüren. Sowohl kulturell als auch unterhaltungstechnisch hat diese Weltmetropole unglaublich viel zu bieten und lädt jährlich hundert Tausende von Besuchern aus der ganzen Welt herzlich ein. Besuchen auch Sie diese faszinierende Stadt und buchen Sie gleich einen günstigen Flug nach London – Sie werden garantiert begeistert sein!

Flughafen London

Der Flug nach London bringt Sie zu dem drittgrößten Flughafen der Welt – London Heathrow Airport (LHR). Insgesamt befinden sich in London ganze fünf internationale Flughäfen, so dass es durchaus möglich ist, dass eine der deutschen oder englischen Fluggesellschaften Sie auch zu einem dieser Airports befördern wird.
Zu den oben genannten Airports zählen:
Gatwick Airport, Flughafen London-Stansted, Flughafen London City, Flughafen London-Luton, Flughafen London Oxford, Flughafen London Biggin Hill sowie London Southend Airport.
Der internationale Airport London Heathrow gilt als der größte Flughafen Europas und fertigt pro Jahr im Durchschnitt bis zu 60 Mio. Passagiere ab. Dieser Flughafen befindet sich im Stadtbezirk London Borough of Hillingdon und beinhaltet ganze 4 Terminals mit den zugehörigen Rollbahnen. Diese Terminals sind so groß, dass sie mit der speziellen Bahn miteinander verbunden sind. Auf diese Weise kann man sich im Inneren des Flughafens ziemlich fix von A nach B bewegen. Eine weitere Art von Bequemlichkeit stellen innerhalb dieser Terminals extra für die Reisenden aufgestellten digitalen Info-Terminals dar sowie zahlreiche Informationsschalter und Reisebüros unterschiedlicher Airlines. Außerdem verzeichnet dieser riesige Airport eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung. Der Flughafen liegt über der Autobahn M4 und kann sehr schnell mit einem PKW, Taxi oder Bus erreicht werden. Je nach Verkehr kann man z. B mit einem Taxi in ca. 40 Minuten die Londoner Innenstadt erreichen. Am Flughafen bieten sich auch andere Verkehrsmöglichkeiten wie Buse, spezielle Straßenbahn oder auch extra Shuttle-Services, so dass man schnell und ohne das lange Warten das Londoner Stadtzentrum erreichen kann.