Flug nach New York

//Flug nach New York
Flug nach New York 2016-12-02T12:38:31+00:00

Flugstrecke

Der Flug nach New York ist von einem der folgenden deutschen Flughäfen möglich:

  • Flug von Düsseldorf (DUS) nach New York (Entfernung: ca. 6.050 km – Direktflug, Flugzeit: 8h 30min, Fluggesellschaft: Lufthansa, Air Berlin, United Airlines, American Airlines, Aer Lingus, Geruxx)
  • Flug von Münster (FMO) nach New York (Entfernung: ca. 6.060 km – Direktflug, Flugzeit: 8h 35min, Fluggesellschaft: Lufthansa, Air Berlin, United Airlines, Air Canada)
  • Flug von Köln (CGN) nach New York (Entfernung: ca. 6.060 km – Direktflug, Flugzeit: 8h 40min, Fluggesellschaft: Air Berlin, TUI Fly)
  • Flug von Dortmund (DTM) nach New York (Entfernung: ca. 6.070 km – Direktflug, Flugzeit: 8h 40min, Fluggesellschaft: Lufthansa, Germanwings, Air Canada, United)
  • Flug von Bremen (BRE) nach New York (Entfernung: ca. 6.090 km – Direktflug, Flugzeit: 8h 45min, Fluggesellschaft: Air Canada, KLM)
  • Flug von Hamburg (HAM) nach New York (Entfernung: ca. 6.135 km – Direktflug, Flugzeit: 9h 05min, Fluggesellschaft: Lufthansa, United Airlines, KLM, Jet Airways, Aer Lingus, Brussels Airlines, Norwegian Air)
  • Flug von Hannover (HAJ) nach New York (Entfernung: ca. 6.175 km – Direktflug, Flugzeit: 9h 15min, Fluggesellschaft: Brussels Airlines, KLM)
  • Flug von Frankfurt (FRA) nach New York (Entfernung: ca. 6.210 km – Direktflug, Flugzeit: 8h 45min, Fluggesellschaft: Lufthansa, Air Berlin, Aer Lingus, KLM, United Airlines, Singapore Airlines, Air France, Air India, Brussels Airlines, Delta)
  • Flug von Stuttgart (STR) nach New York (Entfernung: ca. 6.311 km – Direktflugflug, Flugzeit: 9h 25min, Fluggesellschaft: Lufthansa, United Airlines, Delta)
  • Flug von Leipzig (LEJ) nach New York (Entfernung: ca. 6.386 km – Direktflug, Flugzeit: 8h 50min, Fluggesellschaft: Lufthansa, United Airlines, Air Canada)
  • Flug von Nürnberg (NUE) nach New York (Entfernung: ca. 6.400 km – Direktflug, Flugzeit: 9h 00min, Fluggesellschaft: Lufthansa, Air Berlin)
  • Flug von Berlin (BER) nach New York (Entfernung: ca. 6.400 km – Direktflug, Flugzeit: 9h 00min, Fluggesellschaft: Lufthansa, Air Berlin, American Airlines, United Airlines, Delta, Air France, Norwegian Air, Aer Lingus, Brussels Airlines, Norwegian Air)
  • Flug von Dresden (DRS) nach New York (Entfernung: ca. 6.485 km – Direktflug, Flugzeit: 9h 35min, Fluggesellschaft: Lufthansa, Air Berlin, Air Canada)
  • Flug von München (MUC) nach New York (Entfernung: ca. 6.500 km – Direktflug, Flugzeit: 9h 10min, Fluggesellschaft: Lufthansa, Air Berlin, United Airlines, Norwegian Air, Aer Lingus, Brussels Airlines, Norwegian Air)

Die angegebene Flugdauer hängt jedoch von dem Fliegertyp, der Jahreszeit und Wetterverhältnissen ab. Alle Nonstop – Flüge werden im Verlauf des Tages größtenteils in einem 30 – 60 min. Takt angeboten, sodass man bundesweit ziemlich flexibel und durch einen guten Flugvergleich im Internet günstige Flugtickets buchen kann.

Flugziel

Willkommen in New York, einer fantastischen Großstadt, die jeder unbedingt einmal gesehen haben sollte. In dieser pulsierenden Metropole, die in 5 Bezirke (Manhattan, Brooklyn, Queens, The Bronx und Staten Island) aufgeteilt ist leben derzeit rund 8,3 Mio. Menschen. Verglichen mit anderen Großstädten der USA bietet vor allem New York unendlich viele faszinierende Attraktionen und verzeichnet jedes Jahr das reichste Touristenaufkommen auf der ganzen Welt. Diese Stadt wird u. a gerne als „capital of the world“ genannt und ist besonders durch ihre überfüllten breiten Straßen, die vielen gelben Taxis (yellow cabs) und der grandiosen Times Square mit ihren in Millionen Farben leuchtenden Werbeschildern bekannt. Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten wird New York besonders hervorgehoben und steht im Hinblick auf den Lebensstandard und die unzähligen Sehens- und Unternehmungsmöglichkeiten auf Platz 1. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in New York sind in erster Linie architektonischer Natur: Zu den wohl meist bekanntesten gehören nach wie vor die atemberaubenden Wolkenkratzer wie das Empire State Building, das General Electric Building oder das berühmte Chrysler Building in der 405 Lexington Avenue. Wenn es um einmalige Aussichten über den Dächern der Stadt geht, dann soll es nicht unbedingt das Empire State Building sein. Auch das weltberühmte „Top oft the Rock“, das höchste Gebäude des Rockefeller Centers, bietet mit seinen über 16.000 Quadratmetern sowie ganzen 70 Stockwerken eine unvergessliche 360-Grad-Panorama. Dennoch sind besonders das Empire State Building sowie das General Electric Building bei den Touristen sehr beliebt und gehören oft zu dem Pflichtprogramm einer Reiseführung durch New York. Zum weiteren wichtigen Wahrzeichen gehört die New Yorker weltberühmte Brooklyn Bridge, welche im Jahr 1883 erbaut wurde und die Stadtteile Manhattan und Brooklyn miteinander verbindet. Diese riesige Brücke überspannt insgesamt 6 Fahrspuren sowie breite Fußgänger- und Radwege über den East River. Weiterhin sollte Sie ihr Reiseführer zu dem wohl stolzesten Wahrzeichen der Stadt führen, nämlich der Freiheitsstatue von New York (Statue of Liberty). Mit ihrer Gesamthöhe von fast 93 Metern repräsentiert sie das Streben nach Freiheit in der Geschichte der Vereinigten Staaten von Amerika und gilt als weiteres bedeutendes Symbol auf Liberty Island im New Yorker Hafen. Weiter im Inneren der Großstadt, in Uptown, befinden sich zahlreiche wundervolle Kirchen, der biblische Garten, interessante Skulpturen und die wunderschöne Kathedrale St. John the Divine. Sie gilt als die größte neogotische Kathedrale der Welt und befindet sich seit 1892 immer noch im Bau. Bei Ihrer Besichtigungstour sollte aber auch ein Ausflug zu Macy´s – dem größten Kaufhaus der Welt unbedingt dazu gehören. In diesem riesigen Häuserblock am Herald Square werden hunderte von Geschäften auf ganzen 10 Stockwerken zum Shoppen und Bummeln angeboten. Wenn Sie unbedingt eine Reise nach New York planen, dann sollten sie sie nicht hinauszögern. Sie buchen damit nicht nur einen Flug nach New York, sondern sie buchen ein Ticket in die unendliche Faszination und pure Begeisterung, die garantiert für immer in Erinnerung bleiben.

Flughafen New York

Im Raum New York gibt es insgesamt 3 große Verkehrsflughäfen: Der John F. Kennedy International Airport (JFK), Newark und LaGuardia.

Der Flug nach New York endet für gewöhnlich am John F. Kennedy International Airport (JFK), der 24 km südlich von Manhattan liegt. Er gilt als der sechstgrößte Flughafen der USA und fertigt mit seinen insgesamt 9 Terminals jährlich bis zu 45 Millionen Passagiere ab. Für die Abfertigung internationaler Flüge stehen normalerweise Terminals 4 und 5 zur Verfügung. JFK ist ein riesiger Flughafen, der neben den zahlreichen Abfertigungsgebäuden auch einige Parkhäuser mit Kurz- und Langzeitparkplätzen, zwei U-Bahn-Haltestellen, spezielle Shuttle-Services, Busse und natürlich zahlreiche New Yorker Taxis im Eingangsbereich bietet. Im Inneren des Flughafens gibt es nutzerfreundliche digitale Informationsschalter, nettes Personal für diverse Fragen, Vertreter unterschiedlicher Airlines, unzählige Boutiquen und Souvenirläden, Apotheken, Bistros und einige Fastfood-Restaurants. An Bequemlichkeit fehlt es beim JFK auch in Bezug auf seine Verkehrsanbindung nicht. Die Busse fahren alle 15-30 min in Richtung New York City (Linien Q3 und Q10 nach Queens, B 15 nach Brooklyn und die Trans-Bridge nach Manhattan). Wer jedoch die Fahrt so richtig auf New Yorker Art genießen möchte, kann absolut bequem für umgerechnet 30 € mit dem berühmten Yellow Cab (Taxi) das Stadtzentrum erreichen und bei der Fahrt die imposanten Bauwerke dieser tollen Metropole bewundern.