Liebeserklärung an Shanghai – eine Metropole der extremen Kontraste

//Liebeserklärung an Shanghai – eine Metropole der extremen Kontraste

Liebeserklärung an Shanghai – eine Metropole der extremen Kontraste

Diese Liebeserklärung an Shanghai ist das Resultat unserer aller ersten Begegnung. Zwei Jahre sind mittlerweile vergangen, doch diese atemberaubende Riesenmetropole lebt immer noch in unseren Herzen. Wir vermissen alles an Schanghai und bedauern es sehr, dass knapp 25 Millionen Einwohner tagtäglich seine stark verschmutzte Luft einatmen müssen.
Anfangs ist man ein wenig skeptisch, irritiert oder unsicher. Im ersten Augenblick wird man von den gigantischen Wolkenkratzern, dem pulsierenden Leben und Millionen von bunten Lichtern total überwältigt. Doch schon bald beginnt man diese Stadt zu verstehen, sie zu erkunden und zu lieben.

Liebeserklärung an Shanghai

Shanghai Skylines bei Nacht © Yu Liufu – depositphotos.com

Die Liebeserklärung an Shanghai auf Deutsch

Unsere Liebeserklärung an Shanghai richtet sich in erster Linie an all die Menschen, die wir dort kennenlernten. Diese unvergleichliche Gastfreundschaft wird man so in keiner anderen Großstadt solcher Dimension mehr erleben. Egal wo man ist und isst, wird man stets wie ein Ehrengast empfangen und bedient. Lediglich auf den Großmärkten Shanghais geht es ganz hektisch zur Sache. Dort dreht sich nämlich alles nur noch ums Geld, Geschäfte und Feilschen. Das Besondere ist dennoch, dass es dort nie langweilig wird. Aus diesem Grund verging unser 7 tägiger Urlaub in Schanghai wie im Flug. Als Deutscher merkt man besonders stark die kulturellen Unterschiede in allen Aspekten. Dazu gehören vor allem der Umgang mit anderen Menschen, die Kontraste zwischen Tradition und Moderne, die Schnelligkeit, mit der sie ihre Arbeit verrichten und diese, doch recht paradoxe Ordnung in einem grenzenlosen Verkehrschaos. In dieser Metropole gibt es keine Auszeit. Shanghai ist der Inbegriff einer lebendigen und abwechslungsreichen Großstadt, in der die Nacht im wahrsten Sinne dieses Wortes zum Tag wird.

Die Stolzen Wahrzeichen der Riesenmetropole

Unsere Liebeserklärung an Shanghai richtet sich außerdem an die Sehenswürdigkeiten und all die Wahrzeichen, die diese Hafenstadt zu bieten hat. Vergessen Sie die Langeweile. Hier gibt es weit mehr als man sich nur vorstellen kann. Die Sehenswürdigkeiten in Schanghai verstreuen sich über das gesamte Stadtgebiet. Das Wirtschafts- und High-Tech-Zentrum Pudong zählt dabei zu den beliebtesten Ausflugszielen der Stadt. Auf der Aussichtsplattform des berüchtigten Jinmao-Towers kann man abends eine atemberaubende 360-Grad-Panorama-Aussicht über dem Stadtzentrum genießen. Große Einkaufszentren bestimmen ebenfalls das Stadtbild Tag und Nacht. Wer also gerne ein wenig einkaufen möchte, der wird hier von der puren Vielfalt an Shoppingmöglichkeiten definitiv überzeugt. Die Architektur in Shanghai ist durchweg opulent und absolut beeindruckend. Sollte man plötzlich den Hunger verspüren, dann werden über 1000 verschiedene Restaurants mit allen erdenklichen Gerichten mit Sicherheit für kulinarische Höhepunkte sorgen. Die meisten Touristenattraktionen in Schanghai können übrigens mit der Metro Shanghai bequem und preisgünstig erreicht werden – ein weiterer Pluspunkt, der uns absolut überzeugt hat. In Sachen Unternehmungen bieten sich unterschiedliche Events an, wie exklusive Nachklubs, Freizeitparks, Kinos u.v.m, die ebenfalls mega günstig sind. Die bunte Auswahl an interessanten Entdeckungen ist somit zu jeder Tageszeit vorhanden. Es ist auch möglich, mittels kleinerer Ausflüge auszubrechen. Die umliegenden Ortschaften präsentieren sich dann oftmals ganz anders und viel ruhiger.

Liebeserklärung an Shanghai

Shanghai (China) © Lothar Krause – depositphotos.com

Die Unterkünfte in Shanghai

Schließlich wird unsere Liebeserklärung an Shanghai auch durch die angenehmen und sauberen Unterkünfte definiert. Für einen spannenden Urlaub in der Metropole braucht es sicherlich eine passende Bleibe. In Shanghai sind auch diesbezüglich die niedrigen Preise erwähnenswert. Dies ist jedoch nur dann der Fall, wenn man sich für etwas weniger anspruchsvolle Anwesen entscheidet. Sicherlich finden sich auch zahlreiche Hotels ein, die etwas luxuriöser und edler auftreten. Es ist also letztlich nur eine Frage des Budgets, wofür man sich entscheidet. In zentraler Lage gibt es verschiedene Hostels, die mit einer guten Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel bestechen. So ist der Weg zu den Sehenswürdigkeiten und Bars nie zu weit. Die Hotelpreise in Shanghai unterscheiden sich leider kaum, von denen in einer anderen, europäischen Großstadt. Das Budget für ein gutes Hotel kann man jedoch schnell durch günstige Flüge nach Shanghai substituieren. Dafür sollte man im Internet die Flüge vergleichen.

2017-02-07T22:46:42+00:00 Reisetipps|0 Comments